Bioschwein Austria
Tel.: 07213 / 20077
Impression
border

Schopf

Bezeichnung

Schopf wird auch als Nacken oder Kamm bezeichnet. Schopf wird „wie gewachsen“ (also mit Knochen, Speck und Schwarte), meisten aber ausgelöst ohne Fett und Knochen angeboten.

Kennzeichen

Der Schopf liegt rechts und links der Wirbelsäule im Nacken bzw. zwischen den Schultern. Da Fett ein sehr guter Geschmacksträger ist, ist der gut durchwachsene Schopf ein sehr aromatisches und saftiges Fleischteil. Der Fettanteil liegt bei 15 %.

Verwendung

Der Schopf eignet sich hervorragend zum Braten im Ganzen, aber auch in Scheiben geschnitten zum Grillen.