Bioschwein Austria
Tel.: 07213 / 20077
Impression
border

Biohof Rathmair vulgo Wimmer in der Wimm

Der Betrieb der Familie Kurt und Gabriele Rathmair aus Sipbachzell wurde 2020 Partner der Bioschwein Austria VertriebsgmbH.
Seit Jänner 2020 vermarkten die Rathmairs regelmäßig Bioschweine über uns.

Kurt Rathmair ist nebenberuflich Busfahrer und Haustechniker, seine Frau Gabriele, die ausgebildete Zahnarztassistentin ist, arbeitet ebenfalls nebenberuflich in der Logistik bei Hofer.

Die beiden Kinder, Leon und Emma gehen noch zur Schule, sind Fußballer und begeisterte Musiker in der LMS Kremsmünster.
Fabian, der Sohn von Kurt, ist als Konstrukteur bei der Firma MAN angestellt und ebenfalls begeisterter Fußballer.

Die Familie Rathmair stellte ihren Betrieb 2016 auf biologische Landwirtschaft um. Als Gründe nennt Kurt Rathmair: „für die Umwelt und die Tiere und um für die Kinder eine Grundlage zu schaffen, den Betrieb weiterzuführen“

Ein bestehender Mastschweinestall wurde im Zuge der Umstellung umgebaut und im August konnten die ersten Bioferkel eingestellt werden.

Das Futter kommt vom eigenen Betrieb, wo Ackerbohnen, Triticale-Erbsen-Gemenge, Triticale, Weizen, Gerste, Mais und Kleegras angebaut werden.
Das überschüssige Kleegras wird an den nahegelegenen Biohof Schachner vulgo Ortner verkauft, der dieses an seine "Sipbachtaler Wasserbüffel" verfüttert.
Heu, Stroh und die Sägespäne kommen ebenfalls vom eigenen Betrieb und kommen als Mist wieder auf die Felder zurück, womit der Kreis geschlossen wird.

Zehn Legehennen, eine Ziege, drei Enten, fünf Kaninchen, drei Meerschweinchen und sieben Katzen bereichern den Bio-Hof der Familie Rathmair.

Neben der Familie, dem Betrieb und den nebenberuflichen Tätigkeiten finden Kurt und Gabriele Rathmair auch Zeit für ihre Hobbies wie Schifahren, Laufen, Garten, Singen. Kurt ist außerdem noch Fußballtrainer.

Adresse

Kurt Rathmair
Wimmstrasse 6
4621 Sipbachzell
Oberösterreich