Bioschwein Austria
Tel.: 07213 / 20077
Impression
border

69% Roggen problemlos in der Mast

Und wieder einmal wurde bestätigt, dass das schlechte Image von Roggen als Schweinefutter nicht stimmt. Die Tierärztliche Hochschule Hannover hat das Futtermittel Weizen komplett durch Roggen ersetzt und Roggen in Mastrationen bis zu 69% gemischt. Selbst bei diesen hohen Anteilen wurden keinerlei Leistungseinbußen festgestellt. Im Gegenteil: Roggen dürfte für die Darmgesundheit der Schweine besser sein als Weizen.

Details dazu siehe https://www.kws.com/de/de/produkte/getreide/roggen/6-r-konzept/

Sonja Wlcek, Beratung

 

 

Quelle Foto:  www.kws.com